Gruppenkurse Übersicht

Es macht Spaß in einer Gruppe mit Menschen, die die gleichen Interessen haben seinen eigenen Hund zu trainieren. Der Vorteil eines Gruppentrainings ist, dass man sich untereinander austauschen kann, sich gegenseitig anspornt und neue Freunde für Mensch und Hund findet.

Wählen Sie nachfolgend aus unseren aktuellen Gruppenkursen indem Sie auf den jeweiligen Kurs klicken

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
16:45 - 17:45 Uhr
Junghundekurs in Dornbirn
10.00 - 11.00 Uhr
Sozial Walk mit Patrick
(unterschiedliche Orte)
18.00 - 19.00 Uhr
Welpenkurs in Dornbirn
18:00 - 19.00Uhr
Junghundekurs in Dornbirn
16.30 - 17.30 Uhr
Erziehungstraining in Dornbirn
13.00 - 14.00 Uhr
Silvesterangst bei Hunden
19:15 - 20.15 Uhr
Junghundekurs in Dornbirn
19.00 - 20.00 Uhr
Hundeerziehung im Vorarlberger Tierschutzheim / Alle Rassen und Größen willkommen
19:00 - 20.00Uhr
Junghundekurs in Dornbirn
18.00 - 19.00 Uhr
Welpenkurs in Dornbirn
14.00 - 15.00 Uhr
Objektsuche für Familienhunde (INDOOR)

Angebote

Welpenkurs

Eine gute Welpenerziehung bedeutet, seinen Hund gut zu verstehen und ihm eine klare Struktur vermitteln zu können.
Sie erfahren Schritt-für-Schritt alles, was Sie wissen müssen, um Ihrem Welpen die beste Erziehung zu geben.

Weiter Informationen ->


Junghundekurs

Ein Junghundkurs hilft, die schwierige Phase gut zu überstehen, das bisher Gelernte zu vertiefen und die Bindung zwischen Hund und Halter weiter zu stärken. In diesem Training werden weiterhin Grundkommandos geübt, diesmal allerdings auch mit viel Ablenkung.

Weiter Informationen ->


Sozial Walk

Der Sozial Walk ist ein professionell geführter Lernspaziergang, dass ein ruhiges und soziales Miteinander unter den Hunden fördert. Die Möglichkeit zu Artgenossen-Kontakt soll mit Rücksicht auf die jeweiligen Bedürfnisse des Hundes und dessen Individualdistanz ermöglicht werden. Die Halter lernen die individuellen Bedürfnisse Ihres Hundes zu erkennen und auf diese entsprechend einzugehen.

Weiter Informationen ->


Abenteuerspaziergang – neue Erlebnisse für alle Sinne

Es gibt für unsere Hunde nichts langweiligeres, als “normal” spazieren zu gehen. Sie als Halter sind zwar mit dabei, aber der Hund beschäftigt sich selbst. Gestalten Sie Ihre Spaziergänge doch interessant, abwechslungsreich und spannend.

Weiter Informationen ->